Reiseziele für Ostern – Top 5!

Ostern – eine Zeit der verschwommenen Traditionen und unzuverlässigen Wetterprognosen? Ich würde sagen: Das muss nicht sein!
Irgendwie geht es heutzutage bei Ostern schon lange eher um den größten Schokohasen, als das Gedenken an Jahrtausende alte, christliche Überlieferungen. Findet ihr nicht auch? Früher läuteten die Osterfeiertage den Sommer ein, heute legen sich sanft die Schneeflocken über unsere bunten Ostereier. Ich persönlich muss zugeben: Aus dem aufregenden Osterfest meiner Kindheit ist irgendwie etwas Tristes geworden. Die hemmungslose Völlerei von Osterhasen aus Schokolade ist nicht mehr das, was es einmal war. Die wilde Ostereiersuche im Garten hat irgendwie nicht mehr den gleichen Reiz… Und wie jedes Jahr mit der Familie zusammenzusitzen und so kurz nach Weihnachten eigentlich nicht viel zu sagen zu haben, ist auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

Doch warum die ersten langen Feiertage im Frühjahr nicht anders nutzen? Dem heimatlichen Osterfest den Rücken kehren und einfach mal „Reiß-aus“ nehmen! Hier folgen meine Top Reiseziele für Ostern

Ostern in der nordwestlichen Bergwelt Mallorcas
Mittagspause vor dem Austieg durch das Mortitxtal

Zugegeben: Von der prächtigen „Semana Santa“, der spanischen Ostermesse, werdet ihr in Mallorcas nordwestlicher Bergwelt nicht allzu viel erleben. Dafür aber herrliche, bereits sommerlich anmutende Temperaturen genauso, wie die Ruhe der Nebensaison. Während die Mandelblüte auf Mallorca bereits im Februar den Frühling angekündigt hat, grünt es Ostern schon überall und lebensfrohe Blüten leuchten am Wegesrand auf. Nicht mehr lange und die Insel erstrahlt als beliebtes Urlaubsziel für Sonnenhungrige – jetzt ist die Chance landschaftliche Schätze ohne diesen Trubel zu entdecken. Sportlichen Mallorca-Fans empfehle ich also über Ostern durch abenteuerliche Schluchten und über einzigartige Aussichtsberge auf Eiersuche zu gehen. Durchaus beständige Wetterverhältnisse (beständig sommerlich!) und eine erstrahlende Insellandschaft klingen für euch nach Ostern, das euch gefallen könnte? Dann nichts wie los zu Mallorcas einzigartiger Bergwelt im Nordwesten.

Ostern in Trekkingschuhen: einmal quer über La Réunion
Trekkinggruppe auf La Réunion

 

Wer die Nase voll vom Ostereier-Konsumwahn hat und wen es in exotischere Gegenden zieht, dem empfehle ich La Réunion – die Vulkaninsel im Indischen Ozean zu besuchen. Wanderschuhe schnüren, Rucksack aufsetzen und los geht’s. Bunt verpackte Schokolade hinter sich lassen, dem Hasen noch einmal zum Abschied winken und auf in die vielfältige Wildnis der kleinen Insel vor der afrikanischen Küste. Lasst euch direkt zu Beginn des Jahres auf ein kleines Trekkingabenteuer ein und belohnt euch selbst mit einem ultimativen Naturerlebnis. Tropische Regenwälder, karge Mondlandschaften, aktive Vulkane, zerklüftete Berge… Ich könnte diese Liste nun ewig weiterführen. Aber warum überzeugt ihr euch nicht einfach selbst?

Ostereiersuche bei den Höhepunkten Chiles?!
Ostern in der Atacama-Wüste

Verstecken sich Schokohäschen eigentlich auch in der Atacama-Wüste oder wollten die nicht auch schon immer mal nach Patagonien? Es gibt eigentlich nur einen Weg das herauszufinden: Quer durch Chile reisen und einmal alle Highlights zum Mitnehmen, bitte. Chile – ein Land das sich ungerne auf ein einheitliches Landschaftsbild festlegt, wo bunte Städte quasi neben eisigen Gletscherlandschaften oder sattgrünen Wäldern geboren werden. Sitzt der Hase etwa im frisch gefallenen Neuschnee auf den Bergspitzen des Torres del Paine oder wird er tatsächlich gerade von dem brodelnden Geysir durch die Luft geschleudert? Glaubt mir, nicht bloß um die Osterzeit werdet ihr in Chile aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Also, ab in den Flieger und die Vielfalt entlang der Pazifikküste erleben! Zwischen den Höhepunkten Chiles werden euch nicht nur unerwartete Begegnungen mit vermeintlichen Osterhasen die Sprache verschlagen.

Apuliens Natur und Kultur an Ostern
Blick auf Peschici

Reizen dich die mediterrane Kultur Apuliens, die Baukunst des Barocks und traumhafte Küstenlandschaften in Süditalien eher als Eierschalen in quietschbunte Farben zu tauchen? Dann solltest du nicht zu lange warten und den Süden Europas erobern. Vor allem Apulien ist eine Region, die, selbst für traditionell italienische Verhältnisse, besonders bekannt für prächtige Prozessionen und gelebte Folklore ist. Auch künstlerisch ist die Gegend nicht zu unterschätzen. Wie im Märchen fühlst du dich in der „Stadt voller Zipfelmützen“ Alberobello, die Barockstadt Lecce weiß vor allem durch vorzüglichen Wein und prunkvolle Bauten zu punkten. Landschaftlich eignet sich diese Region vor allem für begeisterte Küstenwanderer, die den weiten Blick über das Meer schätzen und die sich gerne unter der strahlenden Sonne des Mittelmeers aufhalten. Kulturinteressierte und Osterwanderer können mit unserer Wanderstudienreise „Apulien: Trulli und Traumküsten“ tief eintauchen in die mediterrane Welt Süditaliens.

Ostern by bike – Südafrika soll es sein
Radler am Kap der guten Hoffnung

Mein Tipp für Radler, die Ostern nutzen möchten um hinaus in die weite Welt zu reisen, ist unsere Radreise „Südafrika – von Kapstadt durch das Land der Vielfalt“. Ein Fleckchen Erde das wachsende Beliebtheit genießt und das nicht zu Unrecht. Kein Osterhase dafür aber einige andere interessante Wildtiere kreuzen sicherlich euren Weg. Löwe, Zebra, Elefant sind in Südafrika nur drei Vertreter einer beeindruckenden Tierwelt. Für alle Höhepunkt-Hungrige unter uns: Das Kap der guten Hoffnung ist für euch ein absolutes Muss und auch den majestätischen Tafelberg solltet ihr gesehen haben. Unsere Radreise führt euch auf größtenteils gut ausgebauten Straßen und teilweise auf etwas abenteuerlichen und unbefestigteren Wegen durch das Herz der Regenbogennation. Entlang der Gartenroute durch verschiedene Nationalparks und zu weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Wenn diese Osterferien nicht in Erinnerung bleiben werden, dann fällt mir auch nichts mehr ein…

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr bereits Reisepläne für die kommenden Osterfeiertage?

Eure Marei

Schreibe einen Kommentar