Beiträge von: AndreasHappe

Reiselektüre: Kenia, Chile und Oberbayern

Kenia Rote Sonne, schwarzes Land (Barbara Wood): Der Roman über Kenia ist mittlerweile schon ein Klassiker und viel gelesen. Er beleuchtet anhand seiner Protagonisten die Beziehungen und Verhältnisse zwischen Afrikanern und Kolonialherren. Für eine Reise nach Ostafrika hält man damit nicht nur eine spannende Reiselektüre in der Hand. Man bekommt auch viele Informationen über Kultur  » Mehr erfahren

Blasen beim Wandern: Vermeidung und Behandlung

Die Füße sind recht wesentlich beim Wandern, daher sollte man auf sie besonders aufpassen. Leider kommt es trotz modernsten Schuhwerkes immer wieder mal zur Bildung von Blasen. Das kann, muss aber nicht unbedingt an den Schuhen liegen. Auch eine Falte im Socken oder ein Steinchen im Schuh kann der Auslöser sein. Begünstigt wird die Blasenbildung durch feucht-warmes Fußklima, nasse Schuhe oder mangelnde Gewöhnung an festes Schuhwerk.  » Mehr erfahren

Wandern auf Korfu im Mai

Heute geht eine erlebnisreiche Wanderreise auf Korfu ihrem Ende zu. Wir haben hier viel erlebt, die Insel ist unglaublich abwechslungsreich. Zwischen verträumten Sandbuchten, Olivenwäldern und fast alpinen Landschaften verstreut liegen kleine Bergdörfer mit urigen Tavernen, die zur Rast einladen. Die quirlige Hauptstadt bietet viele schmale Gassen und kleine Plätze, aber auch zwei mächtige Festungen. Hier  » Mehr erfahren

3 Ziele für´s Wandern zu Ostern

Osterzeit ist Wanderzeit. Der Winter liegt in den letzten Zügen und der Frühling gewinnt an Kraft. Die Sonne wärmt schon kräftig, und blühende Landschaften beleben die Sinne. Mit dem Wandern zu Ostern beginnt in vielen Regionen die Reisesaison. Hier drei Beispiele: Kreta lockt mit vergleichsweise günstigen Preisen und einem angenehmen Wanderklima. Die Wanderrouten sind sehr  » Mehr erfahren

Wandern am Gardasee

Berge, Sonne, See – was braucht man mehr, um den Sommer harmonisch ausklingen zu lassen und die Lebensfreude mit in den Winter zu nehmen? Vom 19. bis 29. September reiste ich mit einer 16-köpfigen Wandergruppe der DAV-Sektion Göttingen (Alpenverein) nach Torbole an den Gardasee. Organisiert wurde die Tour von der Sondergruppenabteilung aus dem Hause Wikinger  » Mehr erfahren