Beiträge von: Barbara Reuter

Wikinger Reisen beschreitet neuen Weg der CO2-Kompensation

Der Klimaschutz bleibt eine Herzensangelegenheit von Wikinger Reisen. Seit November arbeiten wir mit der gemeinnützigen Organisation „Die Ofenmacher“ zusammen, um den CO2 – Ausstoß unserer Flugreisen zu einem beachtlichen Teil durch Kompensation auszugleichen. In Nepal unterstützen „Die Ofenmacher“ die Nichtregierungsorganisation „Sawastha Chulo“, die nach und nach offene Feuerstellen durch Lehmöfen ersetzen wird. 10.000 solcher Öfen finanziert  » Mehr erfahren

Wikinger Reisen auf der Woche der Umwelt

Im Rahmen der „Woche der Umwelt“ trafen sich am 8. Juni 2016 Experten der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Vertreter von Nichtregierungsorganisationen und des privaten Sektors auf Einladung des Bundespräsidenten, um darüber zu diskutieren, wie Wilderei und illegaler Handel mit Wildtieren die nachhaltige Entwicklung behindern und um gemeinsam Lösungsansätze für die derzeitige Wildereikrise zu  » Mehr erfahren

Kaş – Kekova: Meeresschutz an der lykischen Küste

Seine 2013 mit dem WWF erfolgreich begonnene Zusammenarbeit setzt Wikinger Reisen mit seiner Reise „Versunkene Welten: Aktiv im Meeresschutzgebiet Kaş – Kekova“ fort. Nachhaltigkeit drückt sich bei dieser Reise nicht nur durch die Wahl der Unterkunft oder die Auswahl an lokalen Speisen aus, sondern vor allem durch die  gemeinsamen Aktivitäten mit dem WWF zur Erhaltung  » Mehr erfahren