Beiträge von: Behzad Marvie

Höhenprofile online

Seit Neuestem kann man sich folgende Höhenprofile für ausgewählte Radreisen auf unserer Homepage unter dem Reiter „Reiseverlauf“ anschauen: 1203R, 1233R, 1315R, 3318R, 3413R, 3421R und 4324R. Weitere folgen. Die Frage stellte sich für Wikinger Reisen seit langem, wie wir an die Daten dieser Höhenprofile herankommen und wie wir diese darstellen können. Ich bin ein begeisterter  » Mehr erfahren

Die Wikinger Treffs 2014 – eine erfolgreiche Fahrt des Wikinger Schiffs mit 5000 Gästen quer durch Deutschland geht zu Ende.

Wir waren diesen Oktober und November während 6 Wochen mit unserer Road-Show unterwegs. Knapp 5000 Gäste in 18 Deutschen Städten haben uns dieses Jahr besucht. Darunter sicher viele eingefleischte Wikinger und einige neue Gäste, die neugierig geworden sind auf unser Reisekonzept. Unser Team bestand aus ca. 12 Personen aus dem Büro in Hagen und einigen  » Mehr erfahren

DAV Bad Reichenhall erklimmt den biblischen Berg Ararat 5.137 m

Zusammen mit Azat und Firat, beide Bergführer des türkischen Bergführerverbbandes empfingen wir die Gruppe am Flughafen in Van. Nach der Besichtigung der Van-Festung fing auch schon unser erster Akklimatisationsaufstieg am Folgetag auf den Vulkan Nemrut 2.940 m an. Unsere Anfangsmühe wurde mit einem herrlichen Ausblick auf eine der weltgrößten Vulkankrater verwöhnt. Nach dem Abstieg, gönnten  » Mehr erfahren

Neue Wanderstudienreise von Ostanatolien in den Kaukasus 2015

Wir haben schon lange mit dem Gedanken gespielt, den Osten der Türkei zusammen mit dem Kaukasus als Reisekombination anzubieten. Uralte Völker bewohnen die faszinierende Landschaft zwischen den mystischen Bergen Ararat und Kasbeg, sowie zwischen dem Schwarzen, Kaspischen und dem Mittelmeer. Diesen Schmelztiegel der Kulturen zu erkunden, ist für jeden Kulturliebhaber eine lohnende Erfahrung. In kaum  » Mehr erfahren

Wikinger testet E-Bikes

Letzten Samstag hatte die Wikinger-Radabteilung das Vergnügen E-Bikes auszuprobieren. Nach einer kurzen Einweisung ging es morgens bei strahlendem Sonnenschein in Wuppertal-Küllenhahn los.   Wir sind innerhalb von 2 Stunden rund 32 km (+/- 500 m Höhenunterschied) gefahren ohne einmal ins Schwitzen gekommen zu sein. Die Strecke verlief weitgehend auf markierten Radwegen und auf alten Bahntrassen,  » Mehr erfahren

Der Medicus

Ich habe vor kurzem den Film „Der Medicus“ im Kino gesehen und wurde 17 Jahre in die Vergangenheit katapultiert, ein unglaubliches Gefühl. Als ich 16 Jahre alt war, hatten wir in Teheran im Geschichtsunterricht die ehemalige Hauptstadt Persiens, nämlich Isfahan durchgenommen. Während dieser Zeit wurde die Stadt unter der Dynastie der Safawiden mit zahlreichen Prachtbauten und Gartenanlagen  » Mehr erfahren