Beiträge von: Marei Groh

Buchtipp: „Eisrot“ – im Gespräch mit dem Autor

Der dänische Journalist Matthew Cave und seine junge Inuit-Gefährtin Tuparnaaq ermitteln im ewigen Eis Grönlands. Nach dem Fund eines mumifizierten Wikingers und der blutigen Ermordung einiger Polizisten ist die unschuldige Idylle gestört. In seinem neuen, packenden Grönland-Thriller „Eisrot“ führt uns Mads Peder Nordbo durch seine Wahlheimat. Dabei verbindet er den eisigen Charakter des hohen Nordens  » Mehr erfahren

Mallorca: die urigsten Unterkünfte für Naturliebhaber

Warum Mallorca ist ein Paradies für Outdoor-Sportler und Erholungssuchende ist? Unsere Hoteliers wissen es bereits. Seht selbst… Erholsame Strandwanderungen mit dem beruhigenden Rauschen des Meeres im Ohr. Aufregende Trekking-Touren mit der erfrischenden Bergluft der Sierra de Tramuntana in der Nase. Spannende Radreisen zu den versteckten Highlights der größten Baleareninsel. Lasst euch von Mallorca überzeugen! Was  » Mehr erfahren

Warum du unbedingt zum Camping nach Island fliegen solltest

…. oder: „Mér finnst rigningin góð“! (dt. „Regen gefällt mir“) Aus meiner persönlichen Camping-Erfahrung kann ich sagen, dass es schlechtere Ideen gibt. Neben dem Überraschungseffekt, wenn man sich im Juli in fröhlicher Erwartung an einen knackig warmen Sommerurlaub, mit Wollpulli und Thermoskanne ausgestattet in seinem Daunenschlafsack wiederfindet, hat der Campingurlaub in Island noch ganz andere  » Mehr erfahren

Kanada für Anfänger – Roadtrip-Tipps auf einen Blick

Wahrscheinlich auf der Liste eines jeden Roadtrip-Fans: Kanada! Scheinbar endlose Highways, wilde Landschaften voller Einsamkeit, hilfsbereite Einheimische und Tiere - gaaanz viele Tiere. Doch wo die Begeisterung liegt, kann oft auch die Tücke schlummern. Wer sich zu zweit oder gar alleine auf Tour begibt, sollte sich sorgfältig vorbereiten und eventuelle Fettnäpfchen lieber rechtzeitig umschiffen. Hier meine Tipps für den gelungenen Kanada-Roadtrip…  » Mehr erfahren

Radeln in aller Welt – Welcher Reise-Typ bist du?

Als stolze Drahteselbesitzerin und Motorenverweigerin frage ich mich das auch öfters: Was für ein Radlertyp wäre ich eigentlich im Urlaub? Hand aufs Herz – ich persönlich habe noch nie einen echten Radurlaub mitgemacht. Klar, Wochenendausflüge nach Holland vielleicht, aber so richtig lange in einem fremden Land radeln gehen? Leider noch nicht. Das sollte sich ändern! Aber zuerst gilt es herauszufinden, was ich eigentlich erwarte. Kennst du das auch? Was erwartest du von deiner Radreise – welcher Radlertyp bist du?  » Mehr erfahren

Meine top Wohlfühlorte Deutschlands

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ – würde ich nun nicht widerspruchlos unterschreiben, aber ich bilde mir ein mittlerweile zu erkennen, was Goethe gemeint haben könnte. Während mir die Aussicht auf einen gewöhnlichen Nordseeurlaub als Kind noch Magenschmerzen bereitete (sorry Mama), merke ich heute immer wieder, dass es in Deutschland tatsächlich auch ganz hübsche Eckchen gibt. Hier folgen meine top Wohlfühlorte...  » Mehr erfahren