Beiträge von: Nicole

Reisearomen – D wie Dill

Dieses Mal geht es gewürztechnisch nicht ganz so weit in die Exotik. Dill ist aus der deutschen aber auch der skandinavischen Küche kaum wegzudenken. Gewürzgurken, Dillsauce zu Fisch oder im Gurkensalat. Und ganz nebenbei hat Dill auch noch ein paar echte „Superfood“-Kräfte. Dill gehört zur Familie der Doldenblütler und ist eng mit Kerbel, Fenchel und  » Mehr erfahren

Liparische Inseln – „ Vulkaninseln unter sizilianischer Sonne“

Die liparischen, oder auch äolischen Inseln, sind den meisten Pauschalurlaubern noch fremd, aber unter den Wanderurlaubern ein echtes Kennerziel! Spätestens seit der zugehörigen WDR-Folge  der bekannten „Wunderschön“  Reisesendung mit Tamina Kallert stieg der Bekanntheitsgrad der sieben kegelförmigen Schwesterinseln nördlich von Sizilien rapide an. Und so wundert es nicht, dass die Hälfte der Wikingergäste meines Reisetermins  » Mehr erfahren

Reisearomen – C wie Chili

Man kann sich streiten ob man Chili eher als Gewürz oder als Gemüse bezeichnen sollte, gehört es doch zur Gattung Paprika der Nachtschattengewächse. In der internationalen Küche ist es aber kaum wegzudenken, egal ob asiatisch, kreolisch oder ganz zünftig im Gulasch. So wundert es nicht, dass Paprika und Chili zum „Gemüse des Jahres 2015/16“ gewählt  » Mehr erfahren

Reisearomen – A wie Anis

In einer neuen Blogreihe  will ich euch in die Welt der Aromen und Düfte entführen. In Mitteleuropa sind Gewürze und Kräuter wie Petersilie, Dill, Pfeffer und Lorbeerblatt bekannt und gehören in die alltägliche Küche. Wie sieht es aber mit Kardamom, Kurkuma und Co. aus? Abseits der Gewürzmischung „Café de Paris“ für Kräuterbutter gibt es zahlreiche bekannte  » Mehr erfahren

Neue Reiseleiter braucht das Land… zumindest Wikinger Reisen!

Seit Jahren wächst das Angebot von Wikinger Reisen. Neue Ziele, neue Touren, mehr Termine… Alle diese Reisen werden von kompetenten, von Wikinger geschulten, Reiseleitern geleitet. Und unser Bedarf erhöht sich stetig. So verwundert es nicht, dass jedes Jahr neue Reiseleiter ausgebildet werden. Nach der schriftlichen Bewerbungsphase werden die geeigneten Bewerber zunächst zu einem Assessment Center  » Mehr erfahren