Beiträge von: Nikl1810

Inseltrekking Intensiv (#Madeira2015)

Ehe ich mich verseh´, sitze ich, nach fünf Stunden wandern, am „Espigão Amarelo“. Ich denke mir, dass hier wohl wenige Leute vorbeikommen: Ein einsamer, wolkenverhangener Küstenweg, historisch, mystisch. Mehrere hundert Meter unter mir schäumen die Wellen des Atlantiks. Der Höhenstein, der kurzerhand als Picknicktisch dient, ist kaum mehr zu entziffern. Nur der Nebel fehlt, obgleich auch der  » Mehr erfahren