Beiträge von: Sabine Bongartz

Die „inspirierende Vielfalt Nepals“, erzählt am Beispiel zahlreicher abenteuerlicher Transportmittel

Die Busfahrt vom Flughafen zum Hotel Vajra in Kathmandu vermittelt einen ersten Eindruck von dem, was wir später als Verkehrsinfarkt bezeichnen werden. Ein einziges Hupkonzert allerorten auf Straßen, die in Deutschland großzügig als schlechte Waldwege bezeichnet würden. Wenn Asphalt vorhanden sein sollte, dann ist er von riesigen Schlaglöchern durchzogen oder auch mal, wie in Bodnath,  » Mehr erfahren

Nachhaltiges Wüstenleben: Dabis Farm in Namibia

Manche Leute sollte man lieber in die Wüste schicken. Vor allem solche, die hierzulande von Nachhaltigkeit reden und versuchen, sie zu leben. Ein Besuch der Dabis Farm im südlichen Namibia , während der Wanderreise „Nambias Naturschauspiele“, vermag dem Reisenden einen anderen Blick auf diese Welt zu vermitteln. Nördlich von Helmeringhausen, an der Hauptstraße C14, erstreckt sich  » Mehr erfahren