Frankreich

GR20 – der Kult-Trek Korsikas

 Das größte Bergabenteuer Korsikas ist als GR 20 unter den Wanderern bestens bekannt. Die Korsen nennen den Weg »Fra li monti«, »Über die Berge«, und keine andere Bezeichnung ist für den Weitwanderweg treffender. Denn die rund 180 km lange Route führt hauptsächlich durch das schroffe Inselbergland, immer dem Hauptgebirgskamm folgend. Mehr als 10.000 Höhenmeter bergauf und bergab,  » Mehr erfahren

Selbstversuch GR 20 – Dort wo Esel und Hund sich die Hände reichen

Man sagt ihm nach er sei der schwierigste Weitwanderweg Europas, der Korsika von Süd nach Nord durchzieht: Der GR 20.   Eine sportliche Herausforderung und zugleich eine einmalige Chance sich mit eigenem Durchhaltevermögen und körperlicher Ausdauer wundervolle Ausblicke zu verdienen. Auf 12 Etappen heißt es knapp 180 km, 73 Stunden reine Gehzeit und steile An-  » Mehr erfahren

Natur und Kultur auf dem französischen Jakobsweg

23 fröhliche Wikinger, aus dem Süden bis zum Norden Deutschlands versammelt, begaben sich auf muntere Wanderschaft, den französischen Jakobsweg zu erkunden. Ich verwende absichtlich das Wort „wandern“, denn mit frommen, enthaltsamen Pilgern, im Land des Käses und Weins nicht viel gemein. Im Linienflugverkehr startet unsere Gruppe mit einem gemeinsamen Flug ab München nach Toulouse. Schon  » Mehr erfahren