Griechenland

Wandern auf Korfu im Mai

Heute geht eine erlebnisreiche Wanderreise auf Korfu ihrem Ende zu. Wir haben hier viel erlebt, die Insel ist unglaublich abwechslungsreich. Zwischen verträumten Sandbuchten, Olivenwäldern und fast alpinen Landschaften verstreut liegen kleine Bergdörfer mit urigen Tavernen, die zur Rast einladen. Die quirlige Hauptstadt bietet viele schmale Gassen und kleine Plätze, aber auch zwei mächtige Festungen. Hier  » Mehr erfahren

Nordzypern – „Orchideen – und Blütenparadies“

„Nomen est Omen“ dachte ich und entschied, dass meine erste Wikinger Reise ins Blumenparadies nach Nordzypern führen sollte. In ein Land, dass es eigentlich nicht gibt! Genauer: Nordzypern wird allein von der Türkei als Land akzeptiert. Am Anreisetag brachte uns nach unkomplizierter Anreise zum Flughafen Larnaca der geräumige Transferbus in die geteilte Hauptstadt Nikosia, wo  » Mehr erfahren

3 Ziele für’s Wandern zu Ostern

Osterzeit ist Wanderzeit. Der Winter liegt in den letzten Zügen und der Frühling gewinnt an Kraft. Die Sonne wärmt schon kräftig, und blühende Landschaften beleben die Sinne. Mit dem Wandern zu Ostern beginnt in vielen Regionen die Reisesaison. Hier drei Beispiele: Kreta lockt mit vergleichsweise günstigen Preisen und einem angenehmen Wanderklima. Die Wanderrouten sind sehr  » Mehr erfahren

Pilion – einfach göttlich!

Ich leite diese Insider-Reise Pilion – einfach göttlich! seit nunmehr 5 Jahren und möchte Euch folgendes berichten: Als dereinst die olympischen Götter den Pilion zu ihrem Sommersitz erkoren, waren für sie dienstbare Geister zugange – so jedenfalls darf gemutmaßt werden – die ihnen den Aufenthaltsort auf standesgemäßen Hochglanz poliert und zum elysischen Wohlfühlparadies eingerichtet hatten.  » Mehr erfahren