Reiseleiter bloggen

Hier geben unsere Reiseleiter/innen ihr Insiderwissen weiter

Wandern auf Korfu im Mai

Heute geht eine erlebnisreiche Wanderreise auf Korfu ihrem Ende zu. Wir haben hier viel erlebt, die Insel ist unglaublich abwechslungsreich. Zwischen verträumten Sandbuchten, Olivenwäldern und fast alpinen Landschaften verstreut liegen kleine Bergdörfer mit urigen Tavernen, die zur Rast einladen. Die quirlige Hauptstadt bietet viele schmale Gassen und kleine Plätze, aber auch zwei mächtige Festungen. Hier  » Mehr erfahren

Sea-Eye – Seenotrettung mit dem Beiboot Charlotti

Die Zeit bis zum Auslaufen nutzen wir zur Vorbereitung auf den Notfall. Das wichtigste Kriterium ist dabei der Einsatz mit unserem Rettungsboot Charlotti. Neben dem Co-Skipper und Christian werde ich auch an Bord sein. Im Falle der Sichtung eines Flüchtlingsbootes wird Folgendes passieren: Die Schiffshupe oder die Schiffsglocke rufen zum Einsatz und alle Besatzungsmitglieder auf  » Mehr erfahren

Flüchtlingseinsatz auf der Sea-Eye – Ein Anfang.

Während unserer Reisen durch die arabische Welt und Teile Afrikas durften wir die Herzlichkeit, (Gast-)Freundschaft und das Interesse der Menschen erfahren, die nun vor dem Nichts stehen. Oft wurden wir mit einer Freundlichkeit aufgenommen, die wir in dieser Art noch nicht erlebt hatten, oft teilten Familien das Wenige mit uns, das sie hatten. Mit Erschrecken  » Mehr erfahren

3 Ziele für´s Wandern zu Ostern

Osterzeit ist Wanderzeit. Der Winter liegt in den letzten Zügen und der Frühling gewinnt an Kraft. Die Sonne wärmt schon kräftig, und blühende Landschaften beleben die Sinne. Mit dem Wandern zu Ostern beginnt in vielen Regionen die Reisesaison. Hier drei Beispiele: Kreta lockt mit vergleichsweise günstigen Preisen und einem angenehmen Wanderklima. Die Wanderrouten sind sehr  » Mehr erfahren