„Do you come from a land down under?”

Endlich ist es soweit. Wikinger verschlägt es wieder nach Australien. Alle, die einzigartige Weltmetropolen erleben, Kängurus, Koalas & Krokodile nicht nur im Zoo betrachten und spektakuläre Landschaften erkunden wollen, sind hier genau richtig.

Wir lernen Sydney und Melbourne von ihrer schönsten Seite kennen, fahren die Great Ocean Road entlang, tauchen in die Welt der Aborigines ein, genießen den Sonnenaufgang am Ayers Rock und schnorcheln am Great Barrier Reef.

Mein Herz schlägt bereits für Australien und ich bin mir sicher, dass dieser facettenreiche Kontinent auch euch in seinen Bann ziehen wird. Das Meer ist blauer, der Himmel weiter und das Leben entspannter.

Man muss diese „Aussies“ einfach lieben. Warum? Hier ein paar FUN FACTS über Australien und seine Bevölkerung, die euch schon mal auf die nächste Australien-Reise mit uns einstimmen:

  • Australien ist das sechstgrößte Land der Welt und hier leben gerade einmal 24 Mio. Menschen
  • Davon leben ca. 85% nicht weiter als 80 km von der Küste entfernt
  • Es gibt ungefähr 150 Millionen Schafe auf diesem Kontinent. Das sind über 6 Schafe für jeden
  • Es gibt über 60 verschiedene Känguruarten
  • Kängurus und Emus können nicht rückwärts laufen, deshalb zieren beide Tiere das Landeswappen. Ganz nach dem Motto „Always forward“ – „Immer vorwärts“
  • Saudi Arabien importiert Kamele aus Australien
  • Seit 1979 ist niemand mehr an einem Spinnenbiss gestorben
  • Der längste Zaun ist 5.614km lang und soll die Schafherden im Süden des Landes vor Dingos schützen
  • „Anna Creek“, die größte Rinder-Ranch der Welt, liegt in South Australia und umfasst rund 17.000 Rinder auf über 23.000km². Das entspricht etwa der Fläche von Mecklenburg-Vorpommern
  • Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Welt und hat einen eigenen Briefkasten
  • Wenn man jeden Tag einen neuen Strand in Australien besuchen möchte, wäre man über 27 Jahre beschäftigt
  • Melbourne ist bereits seit 3 Jahren in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt
  • In den „Snowy Mountains“, den australischen Alpen, fällt mehr Schnee als in der Schweiz
  • Australien hat 3 nationale Frisbee-Teams
  • Zum Frühstück darf „Vegemite“ nicht fehlen. Ein Brotaufstrich aus Hefeextrakt, das geschmacklich an einen Suppenwürfel erinnert
  • Ein „Hotel“ von außen ist meist ein Pub. Früher durfte nur Alkohol ausgeschenkt werden, wenn auch ein Zimmer angeboten werden konnte
  • Es gibt zahlreiche „Bring Your Own“ Restaurants, in denen man seinen eigenen Wein & sein eigenes Bier mitbringen darf, da Restaurants mit Alkoholausschank eine Steuerklasse höher rutschen
  • Alkohol gibt es nicht in Supermärkten, sondern nur in sogenannten „Bottle Shops“. Diese sind sogar oft mit einem Drive-In ausgestattet
  • Da es im Dezember zu heiß ist den geliebten Weihnachtstruthahn zu genießen, feiern die Australier zusätzlich „Christmas in July“
  • Wenn ein Feiertag auf ein Wochenende fällt, wird dieser am darauffolgenden Wochentag nachgeholt
  • Geschäfte und Supermärkte sind in der Regel 7 Tage die Woche geöffnet
  • Viele Wörter werden abgekürzt oder verniedlicht: brekky=breakfast, footie=football, barbie=barbeque, telly=television, saltie=saltwater crocodile

 

Ist eure Reiselust auch geweckt? Wir freuen uns auf eine unvergessliche Zeit mit euch in Australien.

Alle Infos zur Reise findet Ihr hier.

Eure Katharina

Schreibe einen Kommentar