GR20 – der Kult-Trek Korsikas

   Korsika_133

Das größte Bergabenteuer Korsikas ist als GR 20 unter den Wanderern bestens bekannt. Die Korsen nennen den Weg »Fra li monti«, »Über die Berge«, und keine andere Bezeichnung ist für den Weitwanderweg treffender. Denn die rund 180 km lange Route führt hauptsächlich durch das schroffe Inselbergland, immer dem Hauptgebirgskamm folgend.

Korsika_123

Mehr als 10.000 Höhenmeter bergauf und bergab, ein einziger Ort unterwegs, sonst nur Bergwildnis bis zum Abwinken.

Korsika_193

So wild, dass es 1972, im Eröffnungsjahr des GR 20, nur wenige wagten, die Strapazen der zweiwöchigen Inseldurchquerung auf sich zu nehmen. Dieser Kraftakt – gepaart mit der einzigartigen Landschaft Korsikas – erreichte jedoch bald Kultstatus und heute gilt der GR 20 als der anspruchsvollste Fernwanderweg des Alten Kontinents. Wir bieten diese Trekking-Tour als der einzige Reiseveranstalter Deutschlands  als Komfort-Variante mit Gepäcktransport an. Damit können unsere Wikinger-Trekker die Landschaft in vollen Zügen genießen, ohne gleich die gesamte Ausrüstung für zwei Wochen auf dem Rücken tragen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar