Kunst und Künstler auf Mallorca – und in Wuppertal

Kathedrale und Hafen von Palma de Mallorca
Kathedrale und Hafen von Palma de Mallorca

Winterzeit ist Museumszeit. Wenn es draußen ungemütlich und dunkel ist, laden zahlreiche Sonderausstellungen ein, Museen veranstalten Tage der offenen Türen und wir sind munter gewillt den Einladungen zu folgen.

Dass es auch anders geht, der Kunst und den Künstlern unter freiem Himmel und in den lauen Sommermonaten zu frönen, beweist Mallorca seit 1997. Jedes Jahr findet die Nit de l’Art – die Kunstnacht – im September statt und zieht zahlreiche Besucher an. Neben Einheimischen und Touristen sind auch Kunstsammler aus ganz Europa anzutreffen. In den Straßen zeigen Akrobaten und Musiker ihr Können, bunte Verkaufsstände vermarkten ihr Handwerk und zusätzlich öffnen Galerien, Museen und Ausstellungen ihre Pforten. Es wird getanzt, gelacht, bewundert, inspiriert, gefeiert und einfach mal das Leben genossen!

Dieses Jahr bieten wir zum ersten Mal eine Extratour zu diesem besonderen Ereignis an. Die Reise „Nit de l´Art – zur Kunstnacht in Palma“ findet vom 13.09.-18.09.2016 statt und bietet ein abwechslungsreiches Programm für Kunstliebhaber und solche, die es werden wollen.

Ihr findet die Reise hier oder in unserem Extratourenflyer, der in den kommenden Tagen verschickt wird!

Weltkunst Ausstellung im Von der Heydt Museum in Wuppertal

PS: Kleiner Tipp für diejenigen von euch, die aus dem Raum Wuppertal kommen: noch bis zum 28.02.2016 findet die Ausstellung „Weltkunst“ im Von-der-Heydt Museum statt. Die Sammlung Eduard von der Heydt umfasst Werke aus allen Regionen der Welt und ebenso der unterschiedlichsten Kunststile. Sollte man nicht verpassen!

Schreibe einen Kommentar