Neue Wanderstudienreise von Ostanatolien in den Kaukasus

Wir haben schon lange mit dem Gedanken gespielt, den Osten der Türkei zusammen mit dem Kaukasus als Reisekombination anzubieten. Uralte Völker bewohnen die faszinierende Landschaft zwischen den mystischen Bergen Ararat und Kasbeg, sowie zwischen dem Schwarzen, Kaspischen und dem Mittelmeer.
Diesen Schmelztiegel der Kulturen zu erkunden, ist für jeden Kulturliebhaber eine lohnende Erfahrung. In kaum einer Region leben so viele verschiedene Völker und Religionen so friedlich zusammen wie hier.

Für mich bedeutet „Natur und Kultur“ nicht nur Kirchen, Klöster und Burgen anzuschauen, sondern auch Wanderungen auf alten Hirtenpfaden am Fuße der majestätischen Gipfel des Ararat, Kasbeg und Aragaz zu unternehmen und urige Dörfer zu erkunden, die sich an die saftig-grünen Berghänge schmiegen. Nicht fehlen darf dabei der Kontakt mit Einheimischen, deren Erzählungen aus dem Alltag zu lauschen und das ein oder andere Schmankerl aus der lokalen Küche zu genießen. Einfach eintauchen und das wunderbare Ostanatolien und den Kaukasus in seiner vollen Ursprünglichkeit genießen.

Hier einige Impressionen unserer neuen Wanderstudienreise von Ostanatolien in den Kaukasus.

Euer Behzad Marvie

Was meinst du dazu?