Noch auf der Suche nach einer passenden Reise über Ostern?

Dann auf nach Costa Rica & Nicaragua!

Am 12.04. startet für insgesamt 16 Tage die Aktivreise „Natur & Kultur in Costa Rica & Nicaragua„… und das Beste daran: Sie passt genau in die Osterferien & es sind noch ein paar Plätze frei!

Warum ich Ihnen gerade diese Reise an Herz legen möchte? Ganz einfach: Wie der Titel schon verrät, wartet eine einmalige Mischung aus spektakulären Naturschauspielen und spannender Kultur auf Sie!

Testen Sie selbst, ob diese Reise auch etwas für Sie ist: Wenn Sie mindestens 5 der folgenden Fragen spontan mit JA beantworten, dann wird es höchste Zeit, sich diese Reise genauer anzuschauen: Wollten Sie nicht immer schon einmal…

…zu einem auf natürliche Weise himmelblau gefärbten Fluss wandern, der sich in einem tosenden Wasserfall inmitten des saftig grünen Dschungels ergießt – mit Vulkanpanorama im Hintergrund?

Wanderung zum Río Celeste, dem himmelblauen Fluss
Wanderung zum Río Celeste, dem himmelblauen Fluss

…ein Faultier hoch im Baum erspähen, das aufgrund seiner Bewegung im Zeitlupentempo meist nur mit etwas Geduld oder Glück zu sichten ist (die Chance eines auf dieser Reise zu sehen ist sehr hoch!)?

Dreizehen-Faultier
Dreizehen-Faultier

…am Ufer des zweigrößten Sees Lateinamerikas stehen und irrtümlich denken, Sie stehen am Strand am Meer?

Am Ufer des Nicaragua-Sees
Am Ufer des Nicaragua-Sees

…am steilen Kraterrand eines stets rauchenden Vulkans stehen und die karge, wüstenartige umgebene Mondlandschaft erwandern?

…einen quirligen, authentischen Markt erleben, wo man sich als „sauberer“ Europäer fragt, ob man z.B. das bereits seit mehreren Stunden in der Sonne bei über 30 Grad hängende Fleisch tatsächlich (noch) essen kann?

Auf dem Markt in Granada
Auf dem Markt in Granada

…sich durch die Kopfsteinpflaster-Gassen eines kleinen Kolonialstädtchens mit Pferdekutschen als Transportmittel treiben lassen und die gut erhaltene Kathedrale am baumbestandenen Hauptplatz und die farbenfrohen Häuschen mit knarzenden Holzbalkonen bewundern?

Blick vom Glockenturm der La Merced-Kirche auf die Kathedrale Granadas
Blick vom Glockenturm der La Merced-Kirche auf die Kathedrale Granadas

…mit dem Kajak durch eine grüne, vogelreiche Inselwelt aus über 300 kleinen Eilanden streifen, auf denen tlw. nur Platz für ein kleines Häuschen ist?

…das abgeschiedene Leben von 36 kleinen Inseln mit ihren Künstlern der Naiven Malerei inmitten des zweitgrößten Sees Lateinamerikas kennen lernen?

…per Boot die Artenvielfalt wie u.a. Baby-Krokodile, Klammeraffen, den „Deutschen Nationalvogel“ bei der Balz, die Schmuckschildkröte, den Grünen Basilisken, 1,20m lange Grüne Leguane oder diverse Reiherarten aus nächster Nähe in freier Natur bestaunen – und das innerhalb von nur 2-3 Stunden (besser als jeder Zoo)?

Schmuckschildkröte
Schmuckschildkröte

…am Ufer des größten Sees Costa Ricas entlang radeln und bei einem Picknick mit herrlich süßen Ananas darauf warten, dass die Spitze des perfekt geformten Kegelvulkans Arenal aus den Wolken hervorkommt?

…ein Prachtexemplar des Blauen Morpho-Schmetterlings direkt vor Ihren Augen sehen?

Blauer Morpho
Blauer Morpho

…in einem mannshohen Luxuszelt mit eigenem Bad mitten im Regenwald übernachten und pünktlich zum Sonnenaufgang vom lauten Radau einer Brüllaffen-Familie geweckt werden?

Brüllaffe
Brüllaffe

…neben roten & grünen Pfeilgiftfröschen einen Glasfrosch entdecken, der so groß ist, wie Ihr Daumen und durch sein transparentes Erscheinungsbild überall perfekt getarnt ist?

Glasfrosch
Glasfrosch

…die entspannte, karibische Lebensart an endlosen Sandstränden mit garantiertem Reggae-Feeling live erleben?

Strand im Cahuita-NP an der Karibikküste
Strand im Cahuita-NP an der Karibikküste

…das costa ricanische Lebensmotto „Pura Vida“ selbst lernen zu leben und dadurch ein wenig Gelassenheit, Lebensfreude & positive Energie mit in den eigenen Alltag nehmen?

Das alles habe ich vor knapp einem Jahr auf dieser spannenden Reise durch Costa Rica & Nicaragua erlebt – und noch viel mehr!

Ich könnte die Aufzählung immer weiter fortsetzen, denn so eine facettenreiche Tour habe ich noch nie zuvor gemacht… Wow-Effekt garantiert!

Neugierig geworden?

Alle Details zur Reise „Natur & Kultur in Costa Rica & Nicaragua“ finden Sie hier.

Für Rückfragen & Buchung stehe ich Ihnen gerne unter 02331-904-786 zur Verfügung… ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihre Julia Riesenbeck (Produktmanagerin Lateinamerika)

Was meinst du dazu?