• Generalstreik in Griechenland – und keiner macht mit

    Generalstreik in Griechenland – und keiner macht mit

    „In Griechenland funktioniert nichts nach Plan, weil es dort weder Pläne gibt, geschweige denn irgend jemanden, der Interesse daran hätte, sich an Pläne zu halten oder gar welche aufzustellen. Griechenland ist das wahre Land der unbegrenzten Möglichkeiten, selbst wenn es Ihnen zunächst den gegenteiligen Eindruck erweckt“ So versucht Martin Pristel in seiner  » Mehr erfahren
  • Sauberes Wasser für Indianerstämme in Brasilien

    Sauberes Wasser für Indianerstämme in Brasilien

    Die Idee der Nachhaltigkeit fußt auf drei Säulen: Soziales, Ökologie und Ökonomie. Die Georg Kraus Stiftung, die 20% der Firmenanteile von Wikinger hält, setzt diese Idee im Regenwaldgebiet des Mato Grosso in Brasilien um: Die Stiftung realisiert ein Brunnenprojekt für Indianerstämme in der Region, die dadurch Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten.  » Mehr erfahren
  • PROVENCE, Natur und Kultur, ein kleiner Vorgeschmack

    PROVENCE, Natur und Kultur, ein kleiner Vorgeschmack

    Wenn es gerade der Eyjafjallajökull in Island erlaubt, landet das Flugzeug in Marseille, bzw. Marignane, und von da aus begeben wir uns nach Saint-Rémy de Provence, dem Standort für diese Tour. Saint-Rémy Diese kleine Stadt von 10000 Einwohnern verdoppelt, ja sogar verdreifacht ihre Bevölkerung im Hochsommer. Wir erleben sie aber noch in der  » Mehr erfahren

Aktuelle Beiträge

Putzige Begegnung

Auf meiner letzten Botswana Reise hatten wir bei Greens Baobab ein unvergessliches Erlebnis mit einer Familie Surikaten: Die „Familie“ wurde uns von einem einheimischen Ranger vorgetellt und war versessen darauf, so „hoch wie möglich“ zu kommen: Sie kletterten auf unsere Köpfe und spähten dann in die Ferne und Höhe….. Als dann  » Mehr erfahren

Panoramaweg

Nicht nur die älteste Schwebefähre der Welt und UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch ein faszinierender Panoramaweg für Fußgänger: die Puente de Vizcaya in Portugalete. Sie verbindet die beiden Ufer des Nervión an der Mündung in den Golf von Biskaya, sie transportiert Autos und Fußgänger und das Beste: auch auf ihrem horizontalen Stahlträger laufen wir  » Mehr erfahren