• Auf der schwed’schen Eisenbahne

    Auf der schwed’schen Eisenbahne

    (Schon) Unser vorletzter Tag mit Programm. Das Wetter in Schweden zieht nochmal sämtliche Register, um uns zu beeindrucken: Früh morgens um 9:00 Uhr sind es bei herrlichem Sonnenschein schon 18 Grad Celsius. Wir fahren mit dem Bus nur ein Stück, nehmen nach kurzer Fahrtzeit unsere Draisinen in Empfang. Zu zweit oder  » Mehr erfahren
  • Miles on Moor …

    Miles on Moor …

    So liebe Leser daheim, heute gibt es mal einen vernünftigen Block by Banker, Ossi, Tina and Paddy. 😉 Heute morgen ging um 7 Uhr der Wecker – egal, denn ab 4:30 Uhr ist es eh taghell, und man kann nicht mehr schlafen. Abreise um 8 Uhr; wir sind ja nicht zum Spaß  » Mehr erfahren
  • Geschichten aus dem wilden Norden

    Geschichten aus dem wilden Norden

    Am Morgen haben wir uns wieder mal mit einem gutem Frühstück gestärkt, bevor wir zur Kanufahrt aufgebrochen sind. Zunächst auf dem schon vom ersten Tag bekannten Wanderweg Richtung Kanustation, dann bekamen wir Schwimmwesten (von Kay zu seiner Sicherheit so gewünscht), und jeder hat sich ein Paddel und einen Partner gesucht… es  » Mehr erfahren

Aktuelle Beiträge

Die Scouts sind da…

… und wurden am Flughafen in Jönköping herzlich empfangen von Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf begleitet von Akkordeon und Geige. Die beiden älteren Herren haben uns mit Oh Tannenbaum begrüßt, außerdem gab es Erdbeertorte und Kaffee für die Gäste des ersten Charterflugs im Sommer nach Jönköping. Der Transfer ins Hotel  » Mehr erfahren