Schlagwort: Kultur

Leader Village – Überlebensstrategie in einer Ureinwohnerkultur

Anders als diverse künstliche Ureinwohnerdörfer und kommerzielle Zentren vermitteln wollen, haben Ureinwohnerkulturen nur unter bestimmten Bedingungen eine reale Überlebenschance. Es bedarf eines gewissen Selbstrespektes, gleichzeitig der realen Anerkennung durch die übrige Bevölkerung, ausreichend Berufschancen sowie der täglichen Verwendung der eigenen Sprache. Wichtig ist auch eine gewisse räumliche Trennung von der Hauptkultur. Nur wenigen Dörfern wie  » Mehr erfahren

Kurz mal weg – Bilbao

 Städtereisen sind der perfekte Urlaub zwischendurch: Abstand vom Alltag, kulturelle Sehenswürdigkeiten, kulinarische Ausflüge, Shopping und einfach das Savoir Vivre genießen. In Europa zählen Rom, Paris und London zu den Dauerbrennern, mir persönlich gefallen aber oft die kleineren Städte noch besser. Dieses Mal verschlug es mich nach Bilbao: Ongietorri Bilbao! Flugzeit Frankurt – Bilbao sind genau  » Mehr erfahren

KaZa – Größtes Naturschutzgebiet der Erde

Mit der Reise „KaZa: Naturerlebnis ohne Grenzen!“ legen wir unseren Gästen erneut eine Tour in Kooperation mit dem WWF ans Herz. Intensiv werden wir während der Tage nicht nur eine artenreiche und grandiose Tierwelt entdecken, sondern auch die Herzstücke der KaZa-Vision, das KaZa-Schutzgebietsnetzwerk und das Leben in den Gemeindeschutzgebieten, kennenlernen. Natur schützen beim Reisen Überzeugt  » Mehr erfahren

Cuenca – Facettenreiche Perle im Süden Ecuadors

Cuenca, mit rund 450.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Ecuador, hat sich den Charme einer kleineren Stadt bewahrt und gilt mit seinen gut erhaltenen Kirchen und Kathedralen, Museen, Forschungs- und Kultureinrichtungen als Kulturhauptstadt des Landes. Die prächtig verzierten Gebäude und die beeindruckende Altstadt haben Cuenca nicht nur die Anerkennung als UNESCO-Welterbestätte eingebracht, sondern auch den  » Mehr erfahren