Schlagwort: Namibia

Radeln in aller Welt – Welcher Reise-Typ bist du?

Als stolze Drahteselbesitzerin und Motorenverweigerin frage ich mich das auch öfters: Was für ein Radlertyp wäre ich eigentlich im Urlaub? Hand aufs Herz – ich persönlich habe noch nie einen echten Radurlaub mitgemacht. Klar, Wochenendausflüge nach Holland vielleicht, aber so richtig lange in einem fremden Land radeln gehen? Leider noch nicht. Das sollte sich ändern! Aber zuerst gilt es herauszufinden, was ich eigentlich erwarte. Kennst du das auch? Was erwartest du von deiner Radreise – welcher Radlertyp bist du?  » Mehr erfahren

Nachhaltiges Wüstenleben: Dabis Farm in Namibia

Manche Leute sollte man lieber in die Wüste schicken. Vor allem solche, die hierzulande von Nachhaltigkeit reden und versuchen, sie zu leben. Ein Besuch der Dabis Farm im südlichen Namibia , während der Wanderreise „Nambias Naturschauspiele“, vermag dem Reisenden einen anderen Blick auf diese Welt zu vermitteln. Nördlich von Helmeringhausen, an der Hauptstraße C14, erstreckt sich  » Mehr erfahren

Wanderreise Namibia zu Fuß – Teil 2

Wie erwähnt, wir sind in dem kleinen Ort Palmwag. Man sollte vielleicht nicht unbedingt von einem „Ort“ reden oder was wir allgemein mit dem Begriff verbinden, sich darunter vorstellen. Eine winzige Ansammlung von kleinen Häusern, mehr nicht. Die gleichnamige Lodge liegt am Rande eines Trockenflussbettes. Hä? Trockenflussbett? Also, Fluss oder trocken, entscheiden Sie sich doch  » Mehr erfahren

Reisetagebuch „Botswana & Namibia tierisch schön“

Reisetagebuch der geführten Wanderrundreise „Botswana & Namibia tierisch schön“  vom 03. – 14.06.2013           Tag 1  03.06.2013: Ankunft am Windhoeker Flughafen, Einkauf, Stadtrundfahrt und Fahrt zur Lodge bei Okahandja: Nachdem in den letzten Wochen die wichtigen Fragen des Lebens geklärt worden sind, wie: Sonnenschutz? Malariaprophylaxe? Reiseapotheke? wer gießt die Blumen? welche  » Mehr erfahren