Unsere Blogger

 

Jennifer Thiem

Die Begeisterung für Natur und Abenteuer begleitet Jennifer Thiem schon immer durch ihr Leben. Nachdem es sie nach ihrem Studium vom Frankenland ins Berchtesgadener Land zog, enfachte dieser Schritt zudem ihre Berg- und Wanderleidenschaft. Eine Kombination, die kaum etwas anderes zuließ, als auch ihren beruflichen Lebensweg in die Berge zu verlagern. Sie absolvierte eine Ausbildung zum Bergsporttrainer, die es ihr ermöglichte, ihre Leidenschaft für den Bergsport auch mit anderen Menschen zu erleben und zu teilen. Sie selbst sagt: „Was mich mit Wikinger-Reisen verbindet? Der Wunsch Menschen zu bewegen, indem wir Kultur und Natur hautnah erleben und dabei einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.“

 

 

 

Andreas Happe
Andreas Happe

Andreas Happe, Geograph und Touristik-Manager, führt seit 30 Jahren Wander- und Trekkinggruppen. Im 50/50-Verhältnis Büro zu Bergstiefel findet er seine Balance. Dabei bilden Grönland und Kilimandscharo, Peru und Tibet die Eckpunkte seines Reise-Kosmos, Alpen und Mittelmeerraum stehen im Zentrum. Neben dem Ausbau einer breiten Palette von Reisezielen gilt Andreas Energie der Vermittlung von Trekking-Knowhow – auf seinen Reisen und von seinem Büro aus.

 

 

 

 

 

 

Oliver Schulz
Oliver Schulz

Oliver Schulz ist seit 2000 Wikinger Reiseleiter. Seit seiner frühen Jugend ist das Reisen und ferne Länder seine Leidenschaft. Als Fachübungleiter beim Deutschen Alpenverein gehören die Berge natürlich zu seinen bevorzugten Zielen. Für Wikinger ist er vor allem in den hohen Bergen der Welt unterwegs er trekkt rund um die Annapurna, zum Everest, durch den Kaukasus… aber auch Ziele in den Alpen gehören zu seinen Lieblings-Destinationen. Einmal pro Jahr organisiert er für Wikinger Sondergruppen zu außergewöhnlichen Zielen die nicht in den Katalogen der Reiseveranstalter zu finden sind. Für ihn sind Berge ein unerschöpflicher Spielplatz über das ganze Jahr.

 

 

 

 

Anja Bayer
Anja Bayer

Die gebürtige Pfälzerin Anja Bayer hat ihre Wahlheimat in Würzburg gefunden. Anja arbeitete viele Jahre als Architektin und machte dann ihre Hobbies, die Natur und das Wandern, zum Beruf. Sie bereiste bereits Frankreich, Spanien, Griechenland, Österreich und Kroatien, um nur einige Länder zu nennen. Sie liebt es, Menschen, fremde Kulturen und Länder kennenzulernen und diese Erfahrungen mit ihren Mitreisenden zu teilen. Das Reisen und Erleben in einer Gruppe hat für sie einen ganz besonderen, bereichernden Charakter und sie freut sich jedes Mal auf’s Neue darauf, mit „ihren“ Wikingern in der Natur unterwegs zu sein.

 

 

 

 

 

Nicole Kuhn

Nicole Kuhn beendete im Juni 2012 Ihre Ausbildung in unserem Haus und ist seitdem fester Bestandteil, des Wikinger-Teams. Sie kümmert sich um unsere Stammgäste, den 10erClub, und ist im Herbst gemeinsam mit dem Wikinger-Treff Team auf Roadshow. Mit Wikinger bereiste sie bereits das ferne Indien, das exotische Äthiopien, Mittel- und Südamerika, sowie Marokko, Kappadokien, Mallorca und viele weitere Europa-Ziele. Gerne gibt sie ihre Erlebnisse und kulturellen Eindrücke an die Gäste weiter. Am faszinierendsten findet sie das alltägliche Leben der Menschen und erhofft sich aus jedem Land ein Stück Lebensfreude mitbringen zu können. In ihrer Freizeit liest sie gerne, geht Tanzen oder versucht sich an exotischen Kochrezepten. Ihr Tipp dazu: aus dem Urlaubsziel Kräuter, Gewürze und lokale Spezialitäten mitbringen und zuhause kulinarisch die Reise noch einmal Revue passieren lassen.

 

 

Tobias Riegel

Fremde Kulturen haben Tobias Riegel von Kindesbeinen an fasziniert. Aufgewachsen ist er in Papua-Neuguinea. Dort lebt auf jedem Bergrücken oder hinter der Insel am Horizont eine andere Volksgruppe. Insofern ist ihm der interkulturelle Dialog in die Wiege gelegt worden. Von klein auf hat er Besucher durch die Welten Ozeaniens geführt. Später sind dann Asien, Südamerika und auch Europa dazu gekommen. Den Tourismus durfte er aus vielen Perspektiven kennenlernen: als Reiseleiter, im Reisebüro und als touristischer Mitarbeiter bei Wikinger Reisen. Spannend sind Zusammenhänge und Gegensätze bis heute. Schon etwa 500 vor Christus sagte Konfuzius „Wohin Du auch gehst, gehe mit dem ganzen Herzen“. Dies versucht er bei seinen Reisen auch zu vermitteln.

 

 

 

Darek Wylezol

Darek Wylezol kam im Jahre 2000 als Reiseleiter zu Wikinger Reisen. Sechs Jahre lang führte er die Wikinger-Gäste u.a. durch Nepal, die Alpen und auf den Kilimanjaro. Danach wechselte er in den Innendienst, wo er zur Zeit für den Einkauf von neuen Trekkingreisen zuständig ist. Seine große Leidenschaft sind die Berge, Fotografie und das Schreiben.