Vier Portionen Liebe zum Valentinstag

Hier kommen vier Portionen Liebe zum Valentinstag. Noch schnell. Last Minute. Keine Idee gehabt? Jetzt & hier für Dich: 4 Ideen – unkompliziert & ohne großen Zeitaufwand auszuführen. Ein persönlich gestaltetes Geschenk kommt bei Deinem Liebsten / Deiner Liebsten doch immer am besten an! Und vor allem sind diese Ideen nachhaltig – ein wenig upcycling!

Der Valentinstag kommt wohl ursprünglich mal aus England. Mit den Auswanderern ist dieser Brauch dann auch in Nordamerika angekommen. Bei uns haben diesen “Tag der Liebenden” die Süßwarenindustrie und die Floristen bekannt gemacht. Tolle Idee, finde ich!

Stell Dir vor, alleine Lufthansa Cargo hat in den letzten Jahren jeweils 1000 Tonnen Rosen zum Valentinstag transportiert. Ein Blumenstrauß wirkt Wunder in jeder Beziehung. Doch warum nicht einmal etwas anderes für diesen Valentinstag ausprobieren?

Hier kommen vier Portionen Liebe für Deine Liebste / Deinen Liebsten!

 

1. Der Traditionsbewusste / die Traditionsfreudige

Unter Königin Viktoria kam in England der Brauch auf, das sich Liebende am Valentinstag gegenseitig liebevoll gestalte Karten schickten. Warum also nicht mal wieder Briefpapier heraus kramen, einen echten Füller (oder anderen schönen Stift) und einige liebe Worte zu Papier bringen.

In Finnland wird dieser Tag als “Freundschaftstag” gefeiert. Oft schickt man guten Freunden liebe Grüße und auch kleine Geschenke, oft auch einfach anonym.

MATERIAL: Briefpapier + Füller

KOSTEN: keine, da meist irgendwo hinten in einer Schublade sowieso vorhanden

ZEIT: ca. 20 Minuten (mit Überlegen)

KREATIVITÄTS-POTENTIAL: fantastisch

Der Liebesbrief von Jean Honoré Fragonard (1732–1806 Paris), wahrscheinlich um 1770; aus der The Jules Bache Collection, 1949; zu sehen im The Met Fifth Avenue, New York (mit freundlicher Genehmigung).

2. Gesund macht Munter

Nehme ein schönes Gefäß, fülle dies ansprechend mit Mandarinen. Dann überlege Dir klare Worte die Du Deiner Liebsten / Deinem Liebsten schon immer sagen wolltest. Ich habe es mit einzelnen Worten gemacht. Du kannst auch ganze Sprüche oder Lebensweisheiten umsetzen. Beschrifte mit einem Edding ganz einfach die Mandarinen. Und stelle sie morgens auf den Frühstückstisch oder lass sie als Überraschung auf dem Büro Schreibtisch auftauchen.

Wer es dann noch etwas spannender gestalten möchte, nutzt vielleicht eine andere Sprache. So denkt doch mal z.B. an Latein. Der Klassiker: Carpe diem! = Nutze den Tag! Oder wie wäre es mit “Cogito, ergo sum”, “Festina lente” und “Dum spiro spero”.

Valentines Gesund macht munter (Foto: Tobias Riegel)

Oder spiele doch mal mit Sprache. Wie wäre es einer Art Vokabel-Spiel? Macht ein Satz Sinn, oder nicht? Alles was keinen Sinn macht, zuerst essen. Ich habe letztens ein ganzes Schaufenster voll gesehen. Da stand dann plötzlich “Je suis fromage” auf einer Mandarine. Die durfte ich dann auch essen.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

MATERIAL: ca. 2 kg Mandarinen + ein schwarzer Edding + ein Gefäß (z.B. Schachtel, kleines Tablett, große Schüssel)

KOSTEN: ca. € 6,00

ZEIT: ca. 30 Minuten (mit Überlegen)

KREATIVITÄTS-POTENTIAL: unbegrenzt

3. gemütliche Teestunde

Zutaten für’s Valentines gemütliche Teestunde (Foto: Tobias Riegel)

Gehe in ein Teegeschäft Deiner Wahl und kaufe dort verschiedene Teesorten, die Dein Liebster / Deine Liebste mag. Schneide aus dem bunten Papier lauter Herzen aus. Mit diesen ausgeschnittenen Herzen beklebst Du nun die einzelnen Teebeutel auf beiden Seiten. Nun mischst Du die beklebten Teebeutel durch und legst sie liebevoll in das große Marmeladen-/ Einmach-Glas. Mit den restlichen Herzen kannst Du nun noch das Glas und den Deckel verzieren. Fertig ist die Valentines Tee Überraschung!

Valentines gemütliche Teestunde (Foto: Tobias Riegel)

MATERIAL: verschiedene Tees (die Teebeutel sollten einzeln verpackt sein) + buntes Papier + eine Schere + ein Klebestift + ein größeres leeres Marmelade-/ Einmach-Glas + eventuell eine Herz-Vorlage (z.B. Plätzchen Form)

KOSTEN: ca. € 9,00

ZEIT: ca. 30 Minuten

KREATIVITÄTS-POTENTIAL: wahnsinnig

4. Badefreuden

Jetzt im Winter in die Wanne zu steigen, ist doch etwas ganz tolles. Egal ob zu zweit oder alleine – die Stimmung steigt bei einem Bad. In der Drogerie findest Du eine Menge an fertigen Badezusätzen. Doch, wie wäre es, wenn Du für Deine Liebste / Deinen Liebsten mal eine ganz individuell abgestimmte amouröse Badesalz Mischung zubereitest.

Zutaten für’s Valentines amouröses Badesalz (Foto: Tobias Riegel)

Dafür brauchst Du nur ein dekoratives Gefäß oder ein kleineres Marmeladeglas (kannst Du später ja noch hübsch dekorieren). Dann etwas Meersalz, dann naturreine biologische ätherische Öle und ein wenig natives biologisches Öl. Ich nutze immer die naturreinen biologischen Öle von Primavera Life.

Für diese Mischung fülle ich erst das Meersalz in mein Gefäß. Dann füge ich ein Teelöffel natives biologisches Öl dazu. Hier kannst Du ruhig ein Speiseöl aus der Küche nehmen. Für dies besondere Badesalz habe ich hier das Johanniskrautöl genommen, da es noch leicht wärmende Eigenschaften besitzt. Dann gebe ich jeweils 5 Tropfen Muskatellersalbei und 5 Tropfen Lavendel fein hinzu. Dies Mische ich mit einem Holzstäbchen gut durch.

Wenn ich diese Mischung noch einige Tage weiter stehen lassen, zieht sie gut durch. Immer mal wieder schütteln.

Genießt das berauschende Bad zusammen!

Eine tolle Anleitung hierfür findet Ihr auch bei Brigitte. Die färben das Salz noch mit Pflanzensäften ein. Das kann auch ganz dekorativ aussehen.

Valentines amouröses Badesalz (Foto: Tobias Riegel)

MATERIAL: Meersalz (genug für die Größe des Gefäß, welches Du ausgewählt hast) + naturreine ätherische Öle: z.B. Primavera Lavendel fein (5 Tropfen) und Muskatellersalbei (5 Tropfen) + ein Teelöffel natives biologisches Öl (z.B. jetzt im Winter: Primavera Johanniskrautöl) + ein kleines Marmeladen-Glas oder großes dekoratives Kosmetik-Glas-Gefäß

KOSTEN: ca. € 15,00

ZEIT: ca. 10 Minuten (ohne Einkaufen)

KREATIVITÄTS-POTENTIAL: genial

Wer es ganz einfach haben möchte. So kannst Du auch ein ganzes Set zum Selber Mischen in manchen Bioläden und Drogerien, die Produkte von Primavera führen, erwerben.

Für alle oben aufgeführten Valentines Geschenke lohnt es sich ein paar Geschenkbänder zur Hand zu haben.

So wünschen wir Dir einen besonders liebevollen Valentins Tag dieses Jahr!

 

Schreibe einen Kommentar