Weitere drei Jahre als CSR-zertifiziertes Unternehmen

Bereits zum dritten Mal wurde die Organisation TourCert damit beauftragt, die Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit von Wikinger Reisen zu untersuchen. In Folge dessen erhalten wir erneut das Siegel für Corporate Social Responsibility (CSR) und sind damit bis 2021 nachhaltig zertifiziert.

Unsere Fortschritte wurden in einem „Nachhaltigkeitsreport“ zusammengefasst, welcher auf der Website von Wikinger Reisen für euch zum Nachlesen bereit steht. Mit unseren Bemühungen und Aktionen, wie jene die unter dem Motto „Flas(c)hback“ stehen, konnten wir die Prüfer ein weiteres Mal überzeugen.

Für die nächsten drei Jahre, in denen wir das CSR-Siegel tragen haben wir uns einige neue Aufgaben zum Ziel gesetzt!

Unsere Ziele und Pläne für die nächsten drei Jahre

Ziele und Pläne setzen

Wichtig ist natürlich weiterhin die Vermeidung von Plastikmüll auf unseren Reisen und vor Ort in den Zielgebieten, aber auch die Idee, eine plastikfreie Reise in unser 4-Sterne Hotel Luz del Mar in das Angebotsportfolio aufzunehmen.

Ein weiteres Ziel für die kommenden Jahre ist die Arbeit mit dem WWF auszubauen und einen Katalog mit WWF-Reisen und dem WWF-Tipp“ zu gestalten. Derzeit sind es fünf Reisen in Projektgebiete und sieben Reisen, welche entsprechend ausgezeichnet sind.

Ebenso wichtig ist es, den Fokus bei den Wikinger-Mitarbeitern in der Zentral in Hagen verstärkt auf Nachhaltigkeit zu setzen und die Sensibilisierung für Fair Trade Produkte zu verstärken. So werden den Mitarbeitern zum Beispiel Wassersprudler zur Verfügung gestellt, um die Nutzung von Einwegflaschen zu vermeiden. Weiterhin werden wir es uns zur Aufgabe machen, die CO²-Kompensation voran zu treiben.

Es bleibt also einiges zutun in den nächsten drei Jahren, aber wie immer freuen wir uns auf diese Herausforderungen.

April 2019

Was meinst du dazu?